Suche
  • SILVI-jA

Brauch einen Kern

Aktualisiert: 3. Apr 2019

Brauch einen Kern

Guten Morgen

Herr Kaufmann

vielleicht können Sie

mir helfen


Ich suche einen

Kern

stabil sollt‘ er sein

in bunten Farben

und schönen Mustern

nicht hart

doch bitte nicht

zu weich

ich bräucht‘ ihn

bitte gleich

Einen Kern

der mich

ausfüllt

der mich hält

mich verbindet

mit der Welt

Mit anderen Menschen

vor allem

- nicht

um ihnen zu gefallen

nein

suche Herzensberührung

wenn Sie wissen

was das ist

was das ist


Die hab ich bisher

zu oft vermisst

Weiß wohl

wie sie aussieht

sich anfühlt

und schmeckt

mit wenigen Menschen

hab‘ ich sie entdeckt

Doch halten

konnt‘ ich sie

irgendwie nicht

Und spür sehr wohl

das reicht mir so nicht

brauch mehr davon

dringend mehr

Brauch einen Kern

in dem sich die

die in mir sind

versammeln

3.11.2017



Bild und Gedicht sind nicht zusammen entstanden. Den Text gibt es seit 2017, das Bild malte ich 2018, als es darum ging, wie es sich wohl anfühlen könne, ANP und EP zu verbinden.

Kurze Zeit später gab es in einer Gruppenstunde für mich die Übung, einen sicheren Ort für mich zu bilden. Die Therapeutin nannte als Beispiel eine goldene Kugel. Und sie ließ mich die Kugel mit meinen Händen mehrfach überall um mich herum abtasten und so auch erst bilden - und es war ein gutes Gefühl. Danach bemerkte ich, dass ich sie ja schon gemalt hatte, die goldene schützende Kugel. Und noch später entdeckte ich, wie sie zum Gedicht oben passt.

Als ich sie fotografiert hatte und die Fotos bearbeitete und eines versehentlich drehte, sah ich erst das Herz, das die Hände um die goldene Kugel bildeten ...

15 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gefühle

Gefühle Verliebtheit Angst Neid Stolz Freude Trauer Frust Gefühle über Gefühle Gefühle verdecken verstecken nichts anmerken lassen ACHTUNG, GEFAHR! Bin die beste Schauspielerin der Welt bin mein eigen

©2018 by SILVI-jA - Worte aus der Mitte. Proudly created with Wix.com