Suche
  • SILVI-jA

Karamellgefühle

Dort Stattdessen …

in mir

an meinem Tränensee Leg mich

dem tiefblauen auf den Rücken

von sanften Wellen und schließe die Augen …

leis bewegt auf honigfarbenem Grund …

wo ich die Tränen spüre fühle

in meiner Seele nach einem warmen Schwingen

und von dir

in meinen Augen … zu mir

da bin ich heute von mir

sitze am Ufer zu dir

und tauche in mich zartduftende

spüre Tränen zartschmelzende

spüre mich so wärmende

so sättigende

Dem schwarzen Strudel so füllende

der mich ziehen will süßschwere

tief in den Schmerz goldbraun schimmernde

komme ich nicht zu nahe Karamellgefühle

gebe ihm keine Chance

mich zu ergreifen



2.11.2018

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Meine Gefühle … wo sind sie hin? Wollt sie doch spüren mögen und pflegen nähren und lassen … doch nun sind sie fort Ab und zu zuckt eines hoch kurz nur erstarrt wie im Todeskampf und erstirbt leise Ei

A n v e r t r a u e n Der Verstand sagt: das ist das Wort Das findest du nicht mehr das ist die Sehnsu

MARIONETTE